Wie entstehen die Kosten?

Wir ermöglichen jedem Menschen, der sich an uns wendet, eine persönliche Bestattung, unabhängig vom Budget. Über alle entstehenden  Kosten klären wir rechtzeitig auf.

Einige sogenannte „Billigbestatter“ werben mit besonders günstigen Pauschalpreisen. Dass z. B. Friedhofsgebühren darin nicht enthalten sind, kann für böse Überraschungen sorgen, wenn plötzlich weitere Rechnungen im Briefkasten liegen.

Jede Bestattung ist anders, daher unterscheiden sich auch die Kosten, die sich aus drei verschiedenen Faktoren zusammensetzen: Eigenleistungen des Bestatters sind z. B. die Versorgung und Überführung des Verstorbenen, Produkte wie Sarg oder Urne, Trauerdrucksachen sowie organisatorische Dienstleistungen. Dazu kommen Kosten für Fremdleistungen wie Floristik oder Steinmetz. Als Drittes gibt es die städtischen Gebühren auf dem Standesamt, im Krematorium und auf dem Friedhof.

Als seriöse Bestatter machen wir Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag, in dem genau die Leistungen enthalten sind, die Sie benötigen und beauftragen.